Select your Top Menu from wp menus
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard

Historischer Rundgang durch Alt-Laubenheim – Der Landsitz des Musikverlegers Schott aus dem Jahr 1840

Ehemalige Schott´sche Villa – Der Landsitz des Musikverlegers Schott aus dem Jahr 1840

Die ehemalige Schott´sche Villa im Hanggelände oberhalb der Hans-Zöller-Straße war Landsitz des Mainzer Musikverlegers Franz Schott. Dieser Landsitz diente als Sommerhaus und Treffpunkt zeitgenössischer Komponisten (z.B. Richard Wagner, Franz List und Engelbert Humperdinck).  Franz Schott gelang es die Zusammenarbeit mit Richard Wagner fest zu etablieren und dadurch einen Meilenstein in der Firmengeschichte zu setzen.  Die Vertonung der „Wesendonckschen–Gedichte“ von Richard Wagner wurde in Mainz Laubenheim uraufgeführt.  Es liegt nahe, dass viele andere Werke namhafter Komponisten in Laubenheim ihren Ursprung hatten. Das Anwesen, das seit 1968 unter Denkmalschutz steht, befindet sich heute in Privatbesitz.

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.