Select your Top Menu from wp menus
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard

Umweltteam schlägt Alarm

„Es ist von uns ein Kampf wie gegen Windmühlen“, schreibt Wolfgang Stampp. Zusammen mit Peter Pferdekemper und Ralf Geissner ist er mit dem neuen Zöller-Lastwagen in Laubenheim unterwegs gewesen. Das Umweltteam sammelte in drei Stunden Müll im Gesamtgewicht von über einer halben Tonne. Ein Rekordwert.

Bild: Wolfgang Stampp

Stampp sieht die Menge als Anlass, in einem Tagesbericht Alarm zu schlagen. Er zählt die Fundstücke auf: Am Bahnhof ein großer Fernseher, In der Jugendecke Riedweg Glas, Stühle und Restmüll. Bei der Feist-Villa, Zukunftstraße, sechs alte Autoreifen und ein Kühlschrank aus dem Gebüsch. Die Hundeklos am Kretzerweg, Riffel, AC-Platz Neuweg, Ried und Kiefernweg übervoll. Von der Kirche haben die Helfer einen Kinderwagen mitgenommen, die Zufahrtstraße zur Natorampe sei laut Stampp ebenfalls „extremst vermüllt“ gewesen. Das Umweltteam nahm einen schweren Rasenmäher, Tapeten, Stühle, Glas und unendlich Restmüll mit.

Bild: Wolfgang Stampp

Da der Lastwagen nach rund drei Stunden Sammlung bereits voll war, konnten Park und Höhenweg laut Stampp gar nicht mehr angefahren werden. Mit 520 Kilo ist diese Müllsammlung Rekord. Der bisherige Höchstwert lag bei 470 Kilo, die beim Wertstoffhof Emy-Röder-Weg entsorgt worden waren. Stampp wünscht sich „dass hier die Polizei stärker kontrolliert“.

About The Author

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.