Select your Top Menu from wp menus
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard

Pfarrer Peter Sievers beendet seinen Dienst

Kirche

Pfarrer Peter Sievers (Pfarrvikar in Laubenheim/Weisennau) richtet folgendes Grußwort an alle Leserinnen und Leser des Gemeinsam (Ausgabe 01/2023):

 

„Liebe evangelische und katholische Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser des Gemeinsam!

Seit Mai 2021 bin ich neben der PfarrvikartĂ€tigkeit in Laubenheim auch mit den sogenannten Oberstadtgemeinden St. Alban-St. Jakobus und Heilig Kreuz als Pfarradministrator (Leitender Pfarrer) betraut. Bisher war zusĂ€tzliche Arbeit einigermaßen leistbar, mit Abstrichen meiner Anwesenheit in jeder Einheit. Bis letztes Jahr Oktober stand mit in der Oberstadt noch Pfarrvikar Pfr. Weindorf als Nachfolger von P. BĂŒscher zur Seite, der dann aber zum 1.11.22 pensioniert wurde. Im Herbst 2022 hat auch die tatsĂ€chliche Arbeit im neuen Pastoralraum Mainz-City und im Pastoralraum Mainz-SĂŒd (mit Laubenheim) begonnen.

Damit hat sich die Doppelbelastung deutlich erhöht und mich letztlich zu einer Entscheidung gedrÀngt. In zwei so unterschiedlichen PastoralrÀumen und drei so verschiedenen Pfarreien mitzuarbeiten ist weder fruchtbar noch angemessen möglich.

Daher habe ich mich nach GesprĂ€chen mit Begleitern und Freunden dazu entschieden, mich zum Sommer vom Dienst als Pfarrvikar in Laubenheim/Weisenau entbinden zu lassen. Dieser Antrag wurde in RĂŒcksprache mit Pfr. Nagel als unmittelbarem Vorgesetzten und Pfr. Geeb als Leiter des Pastoralraums von den Personalverantwortlichen des Bistums angenommen.

Mein Dienst hier endet also am 31.7.23, ab 1.8.23. bin ich nur noch fĂŒr die Oberstadtgemeinden im Pastoralraum Mainz-City zustĂ€ndig.

Die weitere Planung liegt in den HĂ€nden von Pfr. Nagel mit den hauptamtlichen TĂ€tigen und den Ratsmitgliedern im Pastoralraum Mainz-SĂŒd.

Ich schaue mit Dankbarkeit auf die gemeinsame Zeit, auf die vielen schönen Begegnungen, Feiern und GesprĂ€che, auf die gemeinsame BewĂ€ltigung der Coronakrise, auf das Mitleben in Laubenheim, auf Fastnacht u.v.m. zurĂŒck. Ich tue dies gerade auch in ökumenischer Perspektive!

Bis Ende Juli bin ich noch in Laubenheim im Dienst, d.h. mit Gottestdiensten, Taufen, Trauungen, Beerdigungen, Konzert, Ostern, Erstkommunion, Fronleichnam, Pfingstmontagsgottesdienst, OrtsjubilÀum, Sitzungen, Pfarrfest. Ich bleibe dem Ort sicher auch privat verbunden.

Die Feier des Pfarrfestes am 2. Juli können wir gerne nutzen zur RĂŒckschau und zum Abschiednehmen. Ich lade Sie alle herzliche dazu ein!

Gottes Segen und alle guten WĂŒnsche!
Ihr/Euer

Pfr. Peter Sievers, Pfarrvikar in Laubenheim/Weisenau“

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Bitte lesen Sie unsere DatenschutzerklÀrung.