Select your Top Menu from wp menus
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard
Mz-Laubenheim Startseite oben Leaderboard

Keine Bauschuttdeponie im Laubenheimer Steinbruch – ÖDP begrüßt das Aus

Keine-Bauschuttdeponie

 ÖDP-Stadtratsfraktion begrüßt das Aus für das Vorhaben einer geplanten Bauschuttdeponie

Die ÖDP-Stadtratsfraktion begrüßt das Aus für das Vorhaben einer geplanten Bauschuttdeponie für die Deponieklassen I und II im Laubenheimer Steinbruch. Die ÖDP wird einen solchen Stadtratsbeschluss grundsätzlich unterstützen. ÖDP-Fraktionsvorsitzender Dr. Claudius Moseler dazu: „Wir haben jahrelang gemeinsam mit der Bürgerinitiative Mainz21 darauf hingewiesen, dass ein solches Projekt in einem dicht besiedelten Raum nicht nachhaltig sein kann. Das bisherige sture Festhalten der Ampel-Fraktionen und der CDU im Stadtrat zur Ablagerung von belasteten Bauschutt erweist sich nun offenbar als schwerer Fehler.“ Auch wurde immer auf die Problematik der hydrologischen Gegebenheiten und der Hangstabilität hingewiesen. „Wir begrüßen, dass jetzt interkommunale Projekte für die Entsorgung des Bauschutts initiiert werden. Jetzt muss aber auch transparent gemacht werden, wie es mit dem Weisenauer Steinbruch unter den neuen Rahmenbedingungen überhaupt weitergeht. Hier brauchen wir Lösungen für die Natur und die Menschen.“

Auf der Webseite des Entsorgungsbetriebs erscheint derzeit:

Screenshot-Website-Entsorgungsbetrieb

Artikel und Videos zum Thema:

 

von Ulrich Frings

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.